Projekte

Anwendungen mit Gedanken steuern

Mit Hilfe von Gehirnströmen können sog. Brain-Computer-Interfaces „Gedanken lesen“ und in Steuerbefehle übersetzen. Statt Maus und Tastatur dient das Gehirn direkt als Eingabegerät: Ich stelle mir vor, wie sich eine Box auf dem Bildschirm bewegt, die Software interpretiert meine Gehirnaktivität und die Box bewegt sich tatsächlich. … Weitere Informationen: Anwendungen mit Gedanken steuern

Unterstützung Lehrveranstaltung 3DCG und Spieleprogrammierung

Die beiden Lehrveranstaltungen stellen mathematische Konzepte vor sowie ihre Umsetzung in Processing/Java bzw. Unity vor. Für beide Lehrveranstaltungen entwickelte der Dozent zahlreiche Demo-Programme. Die Zielstellung des Projektes ist die Ausweitung der Abdeckung. Weitere Informationen: Unterstützung Lehrveranstaltung 3DCG und Spieleprogrammierung

Wall-Mounted Info-Panel

In diesem Projekt soll ein Informationssystem zur Raumplanung bzw. -belegung entwickelt werden. Weitere Informationen: Wall-Mounted Info-Panel

UI Automation and Testing

Viele Spiele, besonders auf mobilen Endgeräten, nutzen heutzutage OpenGL zur Darstellung der Inhalte. Weitere Informationen: UI Automation and Testing

Androidgeräte als PC-Peripherie (I/O-Controller)

Die Mehrheit heutiger PC-Nutzer nutzt zudem auch mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets. Es existieren bereits Apps, die es ermöglichen ein Tablet als weiteren (Touch-)Bildschirm an einem PC zu nutzen. Diese Apps sind jedoch in der Regel recht allgemein gehalten. Weitere Informationen: Androidgeräte als PC-Peripherie (I/O-Controller)

Mobile Computing: Cross-Platform Development

Im Rahmen des Projektes werden Methoden zur Cross-Plattform-Entwicklung untersucht. Wir führen dieses Projekt als Forschungskooperation mit dem Unternehmen Hytera durch. Einem führenden Hersteller von professionellen drahtlosen Kommunikationssystemen. Weitere Informationen: Mobile Computing: Cross-Platform Development